Bezahlte Anzeigen

Sanierung: Welche Maßnahmen rechnen sich?

von

Sanierungsbedürftiges Gebäude

Dass sich Sanierungsmaßnahmen oft gar nicht rechnen, liest man sehr oft in den Benutzer-Kommentaren die unter den News-Beiträgen zum Thema Sanieren zu finden sind.

Aber was ist dran, an diesen Aussagen?

Das Institut für Wohnen und Umwelt hat in einer Studie mehrere Modellgebäude und verschiedene Sanierungsmaßnahmen untersucht.

Ergebnis:

Steht ohnehin eine Sanierung an, dann "rechnen" sich die zusätzlichen Kosten für thermische Maßnahmen. 

Eine Maßnahmen wie die Dämmung der obersten Geschossdecke bringt eine hohe Energie-Einsparung, ist von den Investitionskosten relativ gering, und rechnet sich sich daher besonders schnell. 

Wird die Heizung saniert, dann ist auch der nachträglicher Einbau einer Solaranlage zur Unterstützung der Warmwasser-Bereitung eine optimale Maßnahmen.

Es gibt auch Maßnahmen, wie eine Abluftanlage, die zwar den Komfort erhöht, laut der Studie aber keine Einsparung bringt und sich daher nie rechnet.

Quelle: IWU Institut für Wohnen und Umwelt 

Link zur Studie

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar posten